Zielsicheres Engagement:
Fechtgesellschaft Schwerin e.V.

Sich sozial zu engagieren ist für die egev als erfolgreiches Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Deshalb unterstützen wir den Amateur- und Nachwuchssport und haben uns mit dem Fechtsport explizit für eine Disziplin entschieden, die mit der egev einiges gemein hat:

Erfolg im Fechtsport erfordert eine perfekte Koordination, wachsame Augen, gute Analysefähigkeiten und ein feines Händchen für schnelle Entscheidungen zur richtigen Zeit. Attribute, die auch im täglichen Business der egev eine wichtige Rolle spielen

„Mit unserem Engagement möchten wir etwas zurückgeben und die Vereinsarbeit unterstützen.“

Fundament erfolgreicher Vereinsarbeit bilden die vielen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Doch notwendige Reisen zu Spitzenturnieren im In- und Ausland, Trainingslager und Ausrüstung kosten Geld, um jungen Talenten eine Perspektive im Spitzensport zu ermöglichen. Als Zentrum für Nachwuchs-Leistungssport des Deutschen Fechter-Bundes trainieren bei der Fechtgesellschaft Schwerin e.V. einige junge Sportler, die auf den vorderen Plätzen der deutschen Ranglisten zu finden sind. Die egev möchte genau diese Talente aktiv unterstützen. Daher konzentrieren wir uns mit unserem Sponsoring ausschließlich auf den Spitzenkader des Nachwuchsbereichs.

 

Impressionen von
Team, Praxis und Erfolg

Fair Resort Cup - U17, Jena
Trainingslehrgang 2019, Wien-Stadt
Internationaler VKN-Lehrgang, Wien
Mitteldeutsche Meisterschaften - 2019, Jena
© egev 2019